Angeln in Kanada

Angeln in Kanada
Angeln in Kanada © babsi_w - Fotolia.com

Naturnah angeln
Angeln in Kanada, dies bedeutet unendliche Weiten, Ruhe, und viele beeindruckende Natur, wer kommt bei diesen Gedanken nicht ins schwärmen? Das Land im Norden Amerikas ist ein Paradies für Angler, hier gibt es die verschiedensten Fischarten. Der wohl bekannteste Fisch Kanadas ist mit abstand der Lachs, welche sich in vielen der tausend Gewässern des Landes vorfindet. Es ist daher sehr schwer auf gute Angelplätze aufmerksam zu machen, denn davon gibt es einfach zu viele, generell lässt sich jedoch festhalten das es grade in British Columbia viel unberührte Natur gibt, wo das Angeln auf Fische einen ganz besonderen Charme hat.

Die Planung
Wer schon einmal mit dem Gedanken eines Anglerurlaubs in Kanada gespielt hat, für den empfiehlt sich einen Zeitraum von mindestens 2 bis 3 Wochen einzuplanen. Für diese Art Reisen gibt es spezielle Anbieter, welche sich auf den Urlaub rund ums Angeln spezialisiert haben, denn es ist grade für Neulinge wenig empfehlenswert alles alleine zu planen. Einmal in Kanada angekommen bieten sich viele verschiedene möglichkeiten die Gewässer des Landes zu erkunden an, die wohl beliebteste ist jedoch sich einen Campingwagen zu mieten, und auf große Reise zu gehen. Dies hat den Vorteil seine im Vorfeld festgelegten Angelplätze am einfachsten zu erreichen, nebenbei ist diese Art des Reisens weniger Stressig. Es besteht in Sachen Unterkunft auch die Möglichkeit sich eine Fishing-Lodge an einem der zahlreichen Seen des Landes anzumieten, der Vorteil hier liegt in der Unmittelbaren nähe zum Anglergewässer, man hat den See praktisch direkt vor der eigenen Haustür.

Lizenz nicht vergessen
Wer in Kanada Fische fangen möchte braucht hierfür eine Lizenz, diese ist mit einem Deutschen Anglerschein ohne Prüfung vergleichbar. Die Lizenzen kann man in Kanada direkt erwerben, welche eine verschiedene Gültigkeit besitzen, so ist es auch möglich einzelne Lizenzen für einen Tag zu bekommen, hier bestehen jedoch regionale unterschiede. Spezielle Fishing-Guides stehen in Kanada für viele Fragen rund ums Angeln zur Verfügung, mithilfe deren man auch seine ganz eigen Tour starten kann, denn grade die Fishing-Guides kennen sich in Sachen gute Anglerplätze am besten aus. Letztendlich ist es jedoch jedem selber überlassen wie denn sein ganz eigenes Abenteuer in der Wildnis Kanadas aussieht.

Bewertung: 
Average: 1 (3 votes)