Kanada auf einer Rundreise erkunden

Kanada ist nach China das zweitgrößte Land der Erde. Die Vielseitigkeit der Landschaften und Metropolen ist beeindruckend, sie verspricht einen interessanten, abwechslungsreichen Urlaub. Wer während seines Aufenthalts in Kanada mehr als nur eine Region oder eine Stadt erkunden möchte, sollte eine Rundreise buchen. Diverse Möglichkeiten stehen zur Auswahl, so kann man mit einem Mietwagen das Land erkunden oder eine gut organisierte Busrundreise buchen. Darüber hinaus ist eine Zugfahrt durch die Rocky Mountains denkbar oder eine Tour mit dem Wohnmobil und nicht zuletzt bieten sich Flusskreuzfahrten an. Für jeden Geschmack und Geldbeutel lässt sich die passende Rundreise finden.

 

Reiserücktritt
Reiserücktritt © drubig-photo - Fotolia.com

 

Busrundreisen eignen sich für all jene, die sich gern um nichts kümmern und sich mit den Hotspots in einer Stadt bzw. der Rocky Mountains, der Gletscher von Columbia usw. zufrieden sind. Gut klimatisierte Busse bringen den Reisenden nicht nur bequem von Hotel zu Hotel, sondern auch von Hotspot zu Hotspot. Je nach gebuchter Reise ist es möglich, die Kultur der Großstädte sowie deren interessantes Nachtleben zu erkunden. Städte wie Vancouver, Victoria, Toronto und Montréal sollten unbedingt auf der Liste der möglichen Reiseziele stehen. Wer das eine oder andere Abenteuer mehr erleben möchte, der sollte sich für eine Flusskreuzfahrt entscheiden. Vielleicht im warmen Licht sogenannten Indian Summer auf einem der großen Seen in Ontario. Alle Kreuzfahrten bieten eine gut gewählte Mischung aus Erkundungstouren an Land und Erholung auf dem Wasser in einer grandiosen Landschaft. Erholsam ist eine Fahrt mit dem Zug durch die Rocky Mountains, mittlerweile ist es schon möglich, gut organisierte mehrtägige Zugreisen quer durch Kanada zu buchen.

Mit dem Wohnmobil oder dem Mietwagen Kanada hautnah erleben

Natürlich ist es möglich, Kanada auf eigene Faust zu erkunden. Wer sich für diese Form des Urlaubs entscheidet, sollte schon frühzeitig die Reiseroute planen. Ein zu enges Zeitgefüge und eine zu vollgestopfte Reiseroute sind nicht zu empfehlen. Mit dem Wohnmobil kann man beliebte Reiseziele wie die Niagarafälle, der Ontariosee oder Toronto erkunden. Jedoch auch eine Strecke fernab der ausgetretenen Pfade ist denkbar. Wer sich offen auf die Kanadier einlässt, wird auf so manches Highlight entdecken können. Die Erkundung des schönen Landes im Norden Amerikas mit dem Mietwagen ist ebenfalls möglich, für nicht wenige Reisende stellt sie eine sehr viel bequemere Möglichkeit dar, schließlich übernachtet man in einem Hotel oder einer Pension. Um diese muss man sich allerdings ebenfalls selbst bemühen. Ein wichtiger Vorteil ist es allerdings, wer mag, kann einfach einen Tag Pause einlegen und an einem Ort einwenig länger verweilen.

Bewertung: 
Average: 5 (1 vote)