Niagarafälle

Naturerlebnis Niagarafälle
Die Niagarafälle gehören wohl unangefochten zu den sehenswertesten Wasserfällen der Welt. In der Tat kann man die Niagarafälle sogar von zwei Staaten aus in Augenschein nehmen. Denn die Niagarafälle sind das Bindeglied oder die natürliche Grenze zwischen den USA und Kanada. Die Niagarafälle haben wohl ihren Namen dem Fluss zu verdanken, der in den Wasserfällen weiter fließt. Genauer gesagt bilden die Niagarafälle die Grenze zwischen dem US-Bundesstaat New York und der kanadischen Provinz namens Ontario. Besucher, die sowohl New York einen Besuch abstatten oder auch in Kanada Urlaub machen können durchaus die Niagarafälle als festes Reiseziel in ihre Urlaubsplanung aufnehmen. Wie viele Orte in Kanada und den USA stammt der Name Niagara auch aus der indianischen Sprache. Übersetzt bedeutet Niagara soviel wie „donnerndes Wasser“. Aber nicht nur die Wasserfälle haben ihren Namen nach dem Niagarafluss erhalten. Auch zwei Partnerstädte teilen sich den Namen Niagara Falls (übersetzt Niagarafälle). Ein Teil dieser Stadt befindet sich im Bundesstaat New York, der andere im benachbarten Ontario (Kanada).

Bildbezeichnung
Niagarafälle in Kanda © Julian Kilsby - Fotolia.com

Historischer Rückblick
Seinen Ursprung haben die Niagarafälle wohl noch aus der Eiszeit, als zur damaligen Zeit sich der Eriesee bildete. Heute haben die Niagarafälle nichts an ihrer Faszination eingebüßt. Wissenswert ist auch die Größe der Niagarafälle. Zu beachten bleibt, dass der kanadische Teil der Niagarafälle imposanter ist als der US-amerikanische. Erwähnenswert ist dabei die Breite der Niagarafälle auf der kanadischen Seite mit einer Länge von 792 m und einer Falltiefe von 52 m. Der US-amerikanische Teil der Wasserfälle ist zwar kleiner, aber dennoch nicht unbeträchtlich. Denn die Niagarafälle auf der US-amerikansichen Seite weisen immerhin noch eine Breitenlänge von 363 m und einer Höhe von 21 m auf.

Die Niagarafälle sind auf jeden Fall eine Reise wert. Am Besten deckt man sich mit Souvenir ein oder macht man sich selber dazu ein Fotobuch z.B. auf www.fotogeschenk.org um diesen Eindruck festzuhalten. Der Anblick ist einer der Eindrücke in ihrem Leben, denn Sie nicht vergessen werden.

3 Facts zu den Niagarafällen
  • Niagara heißt übersetzt "donnerndes Wasser"
  • Die Niagarafälle gibt es auf Seiten der USA und Kanada
  • Der höchste Wasserfall geht 52m in die Tiefe
  •  

     

    Bewertung: 
    Average: 5 (1 vote)